Die Wissenschaftlerin Dr. Franka Stein hat die ehrenvolle Aufgabe, das einst in 240 Scheiben zerlegte Gehirn ihres Großonkels Albert Einstein zusammenzufügen und würdevoll zu beerdigen. Aber sie hat damit ganz anderes im Sinn. Sie möchte in ihrem Labor dieses geniale Gehirn einem Adonis einpflanzen, damit sie einen ebenbürtigen Partner hat. Die Turbulenzen nehmen ihren Lauf.
 

Tickets: Karten wird es nur im direkten Vorverkauf an der Kasse der Freilichtbühne in Katzweiler geben – nicht an der Geschäftsstelle am Kerweplatz. Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 21. Januar, von 10 bis 11 Uhr. Die Kasse ist jeden Samstag und Sonntag zwischen 10 und 11 Uhr und jeden Donnerstag von 18 – 19 Uhr geöffnet – solange es Karten gibt. Eine Vorbestellung online oder telefonisch ist nicht möglich.
 

Tickets kosten 15 Euro.
 

„Hirn!“ wird im Bürgerhaus in Rodenbach aufgeführt. Folgende Termine sind geplant: 24.2., (20 Uhr) 25.2 (20 Uhr), 26.2 (19 Uhr), 3.3. (20 Uhr), 4.3. (20 Uhr), 5.3. (19 Uhr).